jan20.jpg

Januar 20 News

Schon ist der erste Monat des neuen Jahres fast vorbei - schnell gings, fast zu schnell...

Kurz nach der Lancierung unserer Glücksbringer, waren wir auch schon ausverkauft! Das war ein sensationeller Erfolg über den wir uns riesig freuen. Danke allen Käufern, die zu diesem Erfolg beitrugen!

Mit dem Gewinn aus dem Verkauf der Gouris finanzieren wir ganze 4 Grosseinkäufe auf Kreta!! 

Im Dezember fertigten wir Stofftannenbäume und Holzkerzen an, die wir wieder im Laden der Speisehaus AG in Dornach verkaufen durften. Danke für diese Möglichkeit! Aus dem Verkauf all unserer Handwerkartikel ergab sich ein Gewinn von 600 Franken! Auch darüber freuen wir uns riesig und sind schon am Planen für neue Artikel im 2020.

Am 15. Dezember waren wir eingeladen zum Weihnachtsfest der griechischen Schule Apfelbaum in Zürich.Wir durften dort einen Stand aufstellen und Infomaterial verteilen. Die Schule sammelte an diesem Anlass Spenden für ELPIDA. Wir verbrachten einen wunderschönen Nachmittag in Zürich, hörten uns Theaterstücke, Lieder und Kalantas der Schüler an und führten viele interessante Gespräche.

Ein herzliches Dankeschön an den Vorstand und die Eltern und Kinder der griechischen Schule Apfelbaum für die unglaublich tolle Spende von 1500 Franken, die an diesem Anlass zusammen kam!

Mit dem Geld finanzierten wir das Weihnachtsfest des SOS Kinderdorfes in Alexandroupoli und weitere Grosseinkäufe in Heraklion. 

Wir freuen uns, dass wir auch weiterhin in Kontakt bleiben und auch künftig zusammen arbeiten!

Nach Weihnachten verbrachten wir ein paar Tage in Alexandroupolis, wo wir unsere Patenkinder im SOS Kinderdorf besuchten. Wir erlebten zwei tolle gemeinsame Tage mit Ausflügen, gutem Essen und interessanten Gesprächen. 

Bei dieser Gelegenheit übergaben wir gleich das Geld für das Weihnachtsessen und klärten vor Ort weitere Bedürfnisse und die weitere Zusammenarbeit ab.

Wir bedanken uns von Herzen für die grossartige Gastfreundschaft, das Engagement der Mitarbeiter vor Ort und bei unseren Patenkindern für die schönen gemeinsamen Stunden!

Nun sind wir am Planen der Generalversammlung vom 14. Februar und freuen uns darauf, Euch im Februar viele neue Infos zu geben.

Wir sind bereit für ein neues Vereinsjahr mit vielen schönen Momenten und bedanken uns von Herzen bei allen, die uns dabei unterstützen!

jan20a.jpg